Darf ich jetzt weinen?

Ähm..

Ich habe jetzt überhaupt kein Essen mehr im Haus.

Hoffentlich fällt mir jetzt etwas ein, das mich rettet.

Hoffentlich kommt jetzt jemand vielleicht vorbei. Nur einmal richtig!

Aber meisten können die Anderen ihre Klappe nicht halten. Und so verschwindet alles, was wir füreinander gewinnen könnten. Wir verwenden unsere Kraft, und verwenden sie, um uns gegenseitig zu bekriegen. Wir machen einen Höllenlärm, nichts feines.

[[Solches Verhalten bezeichnet den Feind]] Jetzt werde ich wieder anfällig für Betäubungsmittel und kann mein Ziel nicht halten. Warum nur, bin ich so verdammt abhängig von anderen Menschen? Ich will eine Erde für mich allein. Wirklich.

Wen meine ich?

*

Weine ich?

Darf ich weinen?

*Isabel + (wünscht sich zurück nach Reinsdorf in den Wald, will Sonne und Kühe und mächtig viel Ruhe Und Rehe..)

doom pentagram